THS.Fernstudium

viele Möglichkeiten für deine theologische Ausbildung



Du bist dir noch nicht so sicher ob Theologie das richtige ist?

Theologie im Fernstudium

Du möchtest online Theologie studieren, von Zuhause aus in Gemeinschaft lernen und dich weiterbilden? Unser Fernstudium bietet dir genau diese Möglichkeit. Unser Online Standort ist mehr als ein Zoom Meeting.  Ein eigener interner Studentenbereich gibt dir Überblick über deine Kurse, Dozenten und Prüfungen.  Online Theologie studieren, sollte mehr als nur ein Zoom Meeting sein.  

Mit dem Fernstudium studierst du dual Theologie, bist zuhause in deiner lokalen Ortsgemeinde, und kannst dort wo du bist einen Unterschied machen. Unser duales System wird dich dabei bestens unterstützen. Unser Ziel ist es dich zu einem glaubensstarken Leiter auszubilden. Mehr Infos findest du hier auf dieser Seite.

ABLAUF DEs Fernstudiums

Von Montag bis Mittwoch bist du ab 8:30 bis 15:30 Uhr, in einer Onlineklasse live im Unterricht mit deinem Dozenten. Du lernst also in Gemeinschaft und genießt die Vorteile, von Zuhause aus in Fernkursen zu studieren. Auch die Ausbildung kannst du  in deiner lokalen Kirche stattfinden lassen. 

Alle Nachweise, Prüfungen und wichtigen Dokumente findest du und dein Ausbilder im THS.Portal. Unser Standortleiter hilft bei Fragen und begleitet die Ausbildung.

THS.Online im Überblick

Ausbildung und Studium, in einem dualen System zusammengeführt. Damit du ein glaubensstarker Leiter wirst und in deiner lokalen Kirche einen Unterschied machen kannst. Online Lernen im Klassenverband um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen, damit in ganz Deutschland ein duales Theologiestudium möglich ist

geringe Kosten

Die Kosten für THS belaufen sich auf 220 Euro im Monat.

Mit deiner lokalen Kirche

Wir arbeiten gerne mit deiner Kirche zusammen. Frag uns an!

Innovatives Lernen

Mit dem THS.Portal... via App und Webbrowser inkl. Betreuung

Top Dozenten 

Wir unterrichten live mit den Dozenten aus der Praxis.

Du hast noch FRagen?

Dann ruf uns an oder vereinbare ein Infogespräch mit Michael Jeckle. Michael kümmert sich um alle Anfragen rund um THS. und unsere Studienangebote.

Studiere DUAL Theologie im Fernstudium mit THS. Online

Unser Fernstudium ist ausschließlich mit THS.Online möglich. Hier findest du alle Kooperationspartner, die mit uns gemeinsam Ausbilden.

Du willst dich Bewerben?

Dann reiche eine Vorbewerbung ein und sei beim nächsten Online Casting mit dabei. Wenn du noch Fragen hast, mach einen Termin mit uns aus. Wir helfen dir gerne weiter. Unser Infogespräch ist der erste Schritt für dich. 

Faq- Theologie Fernstudium
Welche Abschlüsse sind im Fernstudium möglich?

Du kannst alle Abschlüsse unserer Studienangebote auch im Fernstudium erwerben. THS. bildet immer dual aus und bietet dir deshalb die Möglichkeit eine Ausbildung, einen B.A. in Theologie und eine Umschulung zum Gemeindehelfer im Fernstudium zu machen.

Sind die Abschlüsse von THS.Online anerkannt?

Unsere theologische Ausbildung ist in Deutschland anerkannt. Mehr dazu findest du unter THS.Ausbildung. Der Bachelor in Theologie wird dir von der NCIU verliehen. Die NCIU hat sich auf Fernstudiengänge spezialisiert und arbeitet mit einigen überkonfessionellen Seminaren, Bibelschulen und Akademien zusammen. Der B.A wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen, die du nach den 3 Jahren THS. schreibst. Auch die Umschulung ist anerkannt und wird von Rentenkassen oder dem Arbeitsamt finanziert.

Wie Viele Studienplätze hat THS.Online?

Im Januar 2021 sind wir mit 10 Studenten gestartet. Eine kleinere Klassengröße fördert den Zusammenhalt und ein effektives Lernen. Deshalb wollen wir unseren Online Standort wie alle anderen Standorte auf eine Größe von 20 - 25 Studenten wachsen lassen. Bitte beachte, dass du vor einem Start eine lokale Kirche brauchst, die dich ausbildet und mit uns kooperiert. Unter Standorte findest du unseren THS.Online Standort und kannst unsere Kooperationspartner einsehen.  Die nächsten Platze werde wir im Mai und September vergeben. 

Was macht THS. besonders?

THS. ist eine von vielen Möglichkeit um theologisch ausgebildet zu werden. Das mag jetzt erstmal ernüchternd klingen, ist aber die Wahrheit. Allein in Deutschland gibt es ca. 45 theologische Schulen, Akademien, Seminare oder Universitäten. Wir sind nicht besonders oder einzigartig. Wir wollen ergänzend und multiplikativ wirken. THS. hat seine Stärken im dualen System, den geringen Kosten und einem dynamischen Team, das nicht nur für Deutschland denkt und arbeitet, sondern mit globalem Fokus aggiert. Das merkt man in unserer Theologie, unserer Art wie wir dich ausbilden und bringt sicher in ein oder anderen Themen Know-How mit sich, das eher unüblich wirkt, aber für die Praxis relevant ist. Zudem bieten wir einen Online-Standort, der es vielen ermöglicht im Fernstudium Theologie zu studieren.

WIE SIND DIE BERUFSAUSSICHTEN? KANN ICH PASTOR BEI EUCH WERDEN?

Viele THS.ler werden von ihrer Ausbildungsgemeinde übernommen. Einige gehen in die Mission oder bewerben sich in anderen christlichen Organisationen. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Berufschancen sehr gut stehen. Es braucht sog. Generalisten im kirchlichen Bereich. Also Leiter, die Kirchen und Teams nach vorne bringen. Genau dafür wirst du ausgebildet. Du kannst bei uns nicht direkt Pastor werden, sondern Theologie studieren. Ein Pastor muss von einer Kirche, einem Bund ordiniert werden. Das dürfen wir nicht. Aber wir stehen im Kontakt mit Konfessionen und Bünden. Für die Ordination musst du nochmal ca. 2 Jahre an der jeweiligen Schule des Bundes mit einberechnen. Das macht dann 5 Jahre und kommt einem gewöhnlichen theologischen Bildungsweg sehr gleich.

Was Ist mein nächster Schritt

Wenn du ein duales Theologiestudium suchst und jetzt bei uns gelandet bist, kannst du einfach anrufen und alle deine Fragen stellen. Mit einem Infogespräch geht bei uns alles unverbindlich los. Wenn du dir noch unsicher bist, ob ein Fernstudium in Theologie zu dir passt oder ob du Berufung in diesem Bereich hast, kannst du unseren Theologietest machen. Gerne schicken wir dir auch unverbindlich unseren Bewerbungsprozess zu. Diesen findest du allg. bei unseren Studienangeboten. Solltest du dir schon etwas sicherer sein und du willst dich bei uns bewerben, ist unsere Vorbewerbung der nächste Schritt für dich.

>