Elterncoaching für homeschooling 

Die Bibel als Bauplan: Elterncoaching für den Unterricht mit Erst- und Zweitklässlern bei THS.Homeschooling

Was ist FitForSchool?

FitForSchool ist ein christliches Homeschool-Elterncoaching für Eltern mit Kindern im Alter von 6-8 Jahren und ersetzt somit die erste und zweite Klasse. Das THS.Homeschooling bietet für dieses Alter keinen traditionellen Online-Unterricht an, da wir aufgrund von Erfahrung die ideale Herangehensweise für Online-Unterricht in dieser Altersspanne entwickelt haben. 

Die Schulstarter brauchen bei ihren ersten Lese- und Schreibversuchen jemanden, der ihnen über die Schulter schaut und beispielsweise den Stift mitführen kann.  

Allerdings wird oft unterschätzt, wie schwierig dies eigentlich ist. Das Kind möchte nicht lernen, man hat den Lehrplan nicht mehr im Blick und dem Kind fehlt die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten. Das ist für die Eltern und die Kinder frustrierend. Genau dafür gibt es FitforSchool!

Das Elterncoaching führt dein Kind und dich durch die 1. und 2. Klasse, also kannst du beruhigt sein, dass dein kleiner Weltveränderer einen nahtlosen Übergang in die 3. Klasse haben wird! Dein Kind lernt andere gehomeschoolte Kinder kennen, und du bekommst regelmäßig neue Materialien von deinem persöhnlichem Lerncoach. Das bedeutet: Mehr Motivation von deinem Abenteurer, und vor allem - weniger Stress für Dich!

Was ist bei fitforschool mitinbegriffen?

Das Elterncoaching sieht praktisch genau so aus: 4 Stunden die Woche gibt es Online-Termine und in der Zwischenzeit erledigen die Eltern mit ihren Kindern die aufgegebenen Aufgaben. Normalerweise beschränkt sich das Lösen der Aufgaben auf ca. 4-8 Stunden pro Woche, abhängig vom Tempo deines Kindes. Ihr bekommt euren persönlichen Lerncoach zugeteilt, der euch Materialien gibt, Fragen beantwortet und pädagogisch coacht. 

 Elterncoaching

2 Stunden pro Woche Lerncoaching einer professionellen Lehrkraft, in denen du pädagogisch geschult wirst, ihr konkrete Schritte zur Umsetzung der Wochenziele bestimmt, und alle deine individuellen Fragen im Detail beantwortet werden.

 

Reflektionsstunde

Am Ende der Woche findet eine Reflektionsstunde statt, in der sich alle Schüler und Elternteile des Programms treffen. Dort teilen die Kinder ihre Erfolge, erzählen von der Woche und vertiefen Gelerntes. Diese Stunde schafft Motivation, Anerkennung des Geleisteten und Zusammengehörigkeit. 

Bibelkunde

Da FitForSchool ein Teil von THS.Homeschooling ist findet eine Stunde pro Woche Bibelkunde statt. Dort lernen die Kinder die Bibel auf spaßigen Weisen und mit Bewegung kennen. Der Lerncoach integriert ebenfalls Unterrichtselemente aus Sachkunde, Mathe, Lesen und Schreiben. 

 begleitung

Euer persönlicher Lerncoach ist bei Unklarheiten unter der Woche erreichbar und unterstützt euch wann immer es notwendig ist. Alle Materialien werden von dem Lerncoach bereitgestellt, und führen dich und dein Kind sicher durch die 1. und 2. Klasse. 



FAQ


Wie viel kostet FitForSchool?

Für Eltern, die innerhalb von Europa leben, kostet FitForSchool 50 Euro/Monat. Für Eltern, die ausserhalb Europa wohnen 40 Euro/Monat. 

Ist FitForSchool eine Vorschule?

Nein, FitForSchool ist die erste und zweite Klasse des THS.Homeschoolings und somit für Kinder im Alter von 6-8 Jahren. 

Wie viel Zeit muss ich mir für das Erledigen der Aufgaben einplanen?

FitForSchool Eltern benötigen für das Erledigen der Materialien durchschnittlich 1,5-2 Stunden pro Tag. Dazu kommen 4 Stunden pro Woche Online-Meetings dazu. 

Also ist man mit 14-18 Stunden pro Woche auf der sicheren Seite.

Was muss ich als Elternteil machen?

Deine Aufgaben als Elternteil sind die folgenden: An den Online-Meetings teilnehmen, dein Kind beim Erledigen der Materialien unterstützen bzw. anleiten(falls du dort Hilfe brauchst, kannst du dich natürlich jederzeit bei deinem Lerncoach melden) und die Schulbeiträge pünktlich zu zahlen. 

Interessiert?

Melde Dich jetzt zum unverbindlichen Infomeeting über FitForSchool am 6. März um 20Uhr MEZ an!  

>