Pastor Alternative - Welche Berufe kommen nach einem Theologiestudium in Frage?

Beim Wort Theologie denkt man oft nur an den Beruf Pastor. Vielen ist dabei nicht klar, dass das Theologiestudium eines der vielseitigsten Studiengänge überhaupt ist. Dabei werden interessante Inhalte quer durch die Bank intensiv behandelt. Folglich führt das dazu, dass sich Theologinnen und Theologen für ein ebenso breites Berufsfeld qualifizieren.

Matthias , Lesezeit 5 Minuten

Inhaltsverzeichnis

1. Arbeitgeber Kirche

2. 6 Alternativen für dich

3. Ein gutes Fundament

4. Die Frage der Fragen

Pastor Alternative – Kirchliche Teilbereiche

Nach einem erfolgreich absolvierten Theologie-Studium finden sich in allen Branchen  Pastoren alternativen. Natürlich sind die Berufschancen im kirchlichen Bereich am höchsten. Der kirchliche Sektor umspannt nämlich einen großen Teil sozialer Einrichtungen in Deutschland. Schon hier gibt es dutzende Beschäftigungsmöglichkeiten. Wusstest du, dass die Kirche einer der 5 größsten Arbeitgeber in Deutschland ist?

Darüber hinaus sind studierte Theologinnen und Theologen auch in Unternehmen, Politik, Forschung, Gremien, Journalistik, Nicht-Regierungs-Organisationen und vielen anderen Bereichen tätig, in denen ethische Fragen auf der Tagesordnung stehen.

In den kirchlichen Teilbereichen gibt es natürlich den größten Anteil der Berufsfelder für jene, die Theologie studiert haben. Die wichtigsten Pastoren alternativen sind folgende:

Seelsorge 

Die Seelsorge ist ein Herzensberuf, der vor allem Einfühlungsvermögen und den Willen, Menschen in Lebenskrisen beizustehen, voraussetzt. Für Seelsorger und Seelsorgerinnen gibt es Bedarf in Spitälern, Gefängnissen, Altenheimen, bei Behinderten, aber auch beim Militär, der Feuerwehr und natürlich der Notfallseelsorge. Letzteres kümmert sich beispielsweise um Angehörige, dessen Familienmitglied plötzlich verstorben, einen schweren Unfall erlitten oder Suizid begangen hat.

In Altenheimen oder Spitälern stehen Seelsorger den Menschen, die unter anderem im Sterben liegen, zur Seite. Dabei sind sie in direktem Kontakt mit den zuständigen Ärzten, reden, beten, machen Mut, lösen Ängste und segnen die betroffenen Menschen in ihren letzten Lebensmomenten. Die Seelsorge ist ein Beruf, der zu tiefer Weisheit führen kann und viele, die diese Tätigkeit ausüben, ganzheitlich erfüllt.

Kirchliche Verwaltung

Darunter fallen Tätigkeiten wie z. B. die Verwaltung von Finanzen, Beratung, kirchliches Projektmanagement, Marketing, Personalmanagement und vieles mehr.  Gerade in diesem Bereich wird es gern gesehen Theologischen Bachkground mitzubringen. Eine Alternative zu Pastor in diesem Bereich findet sich vor allem in den wachsenden Freikirchen. Dort werden pastorale Führungskräfte für Jugendarbeit, Kommunikation und Medien aber auch für Finanzen und andere Verwaltungstätigkeiten stetig gesucht.

Lehrer, Dozent, Referent an christlichen Schulen 

Eine beliebte Pastorenalternative ist die Tätigkeit an Volkshochschulen oder Akademien. Theologische Referenten z. B. sind auch im Hochschulwesen tätig, der einen umfangreichen und abwechslungsreichen Einsatzbereich darstellt. Wer eine Alternative zum Pastor in diesem Bereich anstrebt sollte wissen, dass in vielen Akademien, die im Bereich des Bachelors ausbilden ein Masterabschluss benötigt wird. Wer selbst also Unterrichten möchte braucht einen Master in Theologie.

Wirtschaft & Politik

Ja, auch unter den CEOs von Unternehmen und Konzernen finden wir Theologen und Theologinnen. Aber auch in Funktionen wo wirtschaftliche- und gesellschaftliche Strukturen menschengerecht gestalten werden müssen.

Weiters zieht es viele Theologieabsolventen in die Politik, entweder als direkte Abgeordnete oder als Politberater. Sie werden dort aufgrund ihrer weitreichenden Kompetenz, was ethische Fragen angeht, gebraucht. Zudem bilden sie die Grundlage für Ethikkommissionen wie B. dem Deutschen Ethikrat, wo gesellschaftspolitische Entscheidungen auf deren ethischen Wert geprüft werden.

Nicht-Regierungs-Organisationen

Weitreichend bekannt unter der Abkürzung NGOs (Non- Govermental-Organisation), damit sind Stiftungen und soziale Organisationen gemeint, die teils weitreichenden Einfluss haben. Beispiele dafür wären; die Aktion gegen Hunger, Albert Schweizer Kinderdörfer und Familienwerk Stiftung, WWF, Greenpeace, Amnesty International, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland und sogar in der Stiftung Warentest gibt es einen Theologen, der mitentscheidet.

Journalistik & Verlagswesen

Nicht selten finden sich TheologInnen in der Redaktion von Zeitungen oder anderen Medienformen. Ihre ethische Urteilsfähigkeit qualifiziert sie für Themen jeglicher Art. Speziell für politische, gesellschaftsorientiere Problematik sowie die Globalisierung betreffende Themen sind ihre Kenntnisse gefragt.

Zudem sind Theologie AbsolventInnen häufig im Verlagswesen vertreten, explizit in Verlagen die sich auf glaubensbezogene Themen spezialisiert haben.

Theologie – Ein Aufbaustudium

Da TheologInnen im Studium weitreichende Kompetenzen erwerben und sich mit grundlegenden Fragen aller Art beschäftigen, eignen sie sich wie in keinem anderen Studienzweig zur Einarbeitung in Fremdkontexte.

Das liegt daran, dass im Studium bei Weitem nicht nur philosophiert wird. Stattdessen steht praxisbezogenes- und selbständiges-, und wissenschaftliches Arbeiten an der Tagesordnung. TheologInnen werden vor allem durch ihre unabhängige Arbeitsweise, ihr breit gefächertes Wissen sowie deren Analyse- und Beobachtungsfähigkeit geschätzt.

Mit zusätzlichen Qualifikationen außerhalb der Theologie ist es sogar noch einfacher, in fremde Berufszweige einzusteigen.

Mit einem Theologiestudium steht dir die Berufswelt offen  

Was wir hier aufgezählt haben, ist nur ein Teilbereich der Möglichkeiten, die als Alternativen zum Pastor offen stehen. Wie du bestimmt bemerkt hast, werden Theologieabsolventen gesellschaftsübergreifend gebraucht. Was alle diese Berufe gemeinsam haben, ist soziale Kompetenz – und davon kann man nicht genug haben.

Dein Interesse an einem Theologiestudium, lässt darauf schließen, dass du dieses Attribut auch mitbringst. Falls du dir dabei nicht sicher bist, kannst du auch du hier auch einen kostenlosen Eignungstest machen oder ein Beratungsgespräch für 0 Euro buchen.

TESTE DEIN THEOLOGIE WISSEN
>